Flickenteppich für Kassensysteme und technische Sicherheitseinrichtungen

Zum 01.01.2020 hatte der Gesetzgeber vorgesehen, dass elektronische Kassensysteme mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) auszustatten sind (s. unser Mandantenrundschreiben vom 21.11.2019), damit die in der Kasse gespeicherten Daten vor nachträglichen Änderungen geschützt werden.

Da die Entwicklung, Zertifizierung und Herstellung der TSE`en zum 01.01.2020 jedoch noch nicht bis zur Einsatzbereitschaft vorangeschritten waren, hatten Bund und Länder entschieden, es nicht zu beanstanden, wenn eine elektronische Registrierkasse bis zum 30.09.2020 ohne die vorgeschriebene TSE betrieben wird.

Laden Sie hier das gesamte Merkblatt

Scroll to Top